Därstetten  

 

Leitbild   -   Lageplan   -   Hausdienst   -   Stundenpläne   -   Kollegium   -   Agenda/Anlässe   -   Regelungen   -   Schulkommission

Pädagogische Grundhaltung
Unsere Schule legt Wert auf zeitgemässen, zielorientierten Unterricht.
Wir fördern die Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Lehrmethoden und leiten sie zu selbständigem Lernen an.
Wir stärken das Selbstvertrauen der Schülerinnen und Schüler und zeigen ihnen die Verantwortung für ihr eigenes Handeln auf.
Wir alle sind bereit, unser Handeln regelmässig zu überdenken und dieses entsprechend zu optimieren.
Wir achten einander und tragen Verantwortung für unsere Mitwelt; darum begegnen wir allen Menschen mit Respekt, Toleranz und Offenheit.
Wir sind bestrebt, Konflikte offen auszutragen.

Schulexterne Zusammenarbeit
Die Zusammenarbeit mit Eltern und Institutionen ist in unserer Schularbeit wichtig.
Gegenseitige Achtung, Gesprächsbereitschaft und Respekt vor verschiedenen Auffassungen sind unerlässlich.

Ziele der Schule
Unsere Schule fördert die Schülerinnen und Schüler in den Bereichen Sach-, Selbst- und Sozialkompetenz.
Wir unterstützen die Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung zu mündigen Menschen.
Wir sind offen für Neues und pflegen Bewährtes.

Schulinterne Zusammenarbeit

und Öffentlichkeitsarbeit
Teamarbeit unterstützt das Erreichen der Ziele.
Im Kollegium tragen alle Verantwortung.
Wir nehmen uns Zeit für die Planung unserer pädagogischen Arbeit und die Organisation der Schule.
Durch gegenseitiges Hospitieren leisten wir einen Beitrag zur Qualitätssicherung.
Die Schule tritt durch verschiedene Anlässe an die Öffentlichkeit.

Organisation
Der Umgang mit den Ressourcen und die Organisationsabläufe sind geregelt und erleichtern unsere tägliche Arbeit.
Wir gehen mit unseren Mitteln wirtschaftlich, transparent und sorgfältig um.